Powertrain - Axles
 e
in Geschäftsbereich der Daimler AG

  
2001 zog das damalige TC (Technology Center)  des PBA (ProduktBereich A chsen) unter ein Dach.
Und hiss danach TPC/MDP .

Truck P roduct Creation (4P) -
product planning, product development,
procurement and production

Die Konstrukteure aus dem Gebäude Roser (Esslingen) und die Versuchsingenieure aus Untertürkheim (zu denen wir 3 Antreiben- Experten gehörten) haben sich “auf neutralem Boden” an der Grenze von Unter- zu Obertürkheim getroffen, ausserhalb des Hauptwerks von Daimler in Untertürkheim im Gebäude NANZ. Umzug

Mitte 2001 sind im NANZ zuerst die Konstrukteure und am 3. Dezember 2001 die Versuchsingenieure eingezogen. Anfang 2002 ist auch noch unsere Werkstatt vom Stammwerk ins Gebäude Nanz umgezogen.

Und am 07.01.2003 wurde unsere 3er Gruppe vom Versuch Antreiben um einen 4. erweitert.

Februar 2005 dann doch das Ende der täglichen Synergie zwischen Van und Truck (Transporter und Nutzfahrzeuge >7,5t). Die 4 Antreiben-Experten werden getrennt: Fabian und ich ziehen innerhalb des  Gebädes NANZ zum Van-Bereich um.

Jedoch nur bis Januar 2008, ab dann sind wir wieder organisatorisch gemeinsam in der Abteilung TP/EST und gehören im Daimler Trucks Bereich zum Chassis. Zudem steigen wir zusammen auch  auf - ein Stockwerk höher im “Nanz” - Oktober 2008.

Und ab 2011 im Testing-Team mein schönstes Büro mit Blick direktem auf die Weinberge.
2015 geht’s als TP/ESA wieder abwärts in das
1.OG mit Bllick auf die Bahngleise und Bauarbeiten für Stuttgart 21. Ende 2016 wird wieder umstrukturiert und die Abteilung TP/ESG entsteht.

2019 geht’s dann nach über 17 Jahren wieder zurück ins Werk Untertürkeim. Eigentlich war die Außenstelle NANZ für 3 bis maximal 5 Jahre geplant, aber nichts hält sol lange als Provisorien.

Zumindest bleibt die Achsen-Versuchswerkstatt vorerst noch hier im Gebäude NANZ.

 

 

Hier die 3 von der Verzahnungsbaustelle 2001
Vor unseren Büros liegt ein Innenhof, den man im Sommer für Pausen nutzen kann.
Die nahegelegenen Weinberge von Ober- und Untertürkheim laden zu Mittagspaziergang anstelle eines Kantinenbesuchs ein.